Dies & Das
Samstag, 09. Februar 2019

Schlüsselübergabe im Buchladen

Schlüsselübergabe beim Empfang. Im Bild links, Kirsten Stichling und rechts, Bärbel Langeneke. Fotos: Martin Krok

Am vergangenen Wochenende trafen sich Mitarbeitende, Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer des Buchladens zur offiziellen Schlüsselübergabe. 2008 wurde der Buchladen in der Fleischhauerstraße von Bärbel Langeneke initiiert. Seitdem werden dort gut erhaltene, gespendete Bücher verkauft. Rund 7.500 Bücher stehen in den gut sortierten Regalen des kleinen Ladenlokals.

 

Nach über zehn Jahren war es nun an der Zeit, das Projekt in neue Hände zu geben. Für die Nachfolgerin Kirsten Stichling verbinden sich mit dieser Aufgabe die persönliche Vorliebe für Literatur mit der beruflichen Erfahrung als Sozialpädagogin und in der Arbeit mit Ehrenamtlichen. Als Vorsitzende des neu gegründete Vereins Zweithelfer e. V. wird sie die Geschicke des Buchladens weiter lenken. Als stellvertretende Vorsitzende unterstützen sie dabei Antje Bettin und Henrike Koch.

 

Der Verein Zweithelfer e. V. versteht sich als Helfer in der zweiten Reihe. Die Erlöse des Vereins werden anderen Vereinen oder Einrichtungen zur Verfügung gestellt, die im Bereich der Jugendhilfe, Gesundheit und Kultur tätig sind. Im Jahr 2019 wird dies der Verein "Bunter Kreis OWL Sonnenblume e. V." sein, der unter anderem darunter die psychosoziale Elternberatung in der Kinderklinik des Evangelischen Krankenhauses Lippstadt anbietet.

 

Anke Brandwein, Geschäftsführerin bei Sonnenblume e. V., berichtete im Rahmen des Empfangs zur offiziellen Schlüsselübergabe von der Arbeit. Besonderes Interesse der Anwesenden fand das Projekt "SieRa" für Geschwisterkinder chronisch kranker und/oder behinderter Kinder, das ausschließlich durch Spenden finanziert wird. "Für dieses Projekt ist die Unterstützung Ihres Buchladens ein echter Glücksfall", so Brandwein. Viele der Ehrenamtlichen, die in den letzten zehn Jahren Dienste im Buchladen übernommen haben, wollen sich auch weiterhin dort engagieren.

 

"Ich bin sehr froh, dass so Viele weiter für die gute Sache zusammenarbeiten. Die große Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Kolleginnen und Kollegen, Veränderungen und Ideen macht richtig Spaß.", freute sich Stichling. "In bewährter Weise werden wir im Buchladen gespendete Bücher für einen guten Zweck verkaufen. So kann die Erfolgsgeschichte des Buchladens weitergehen."

 

Etwa 30 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich im Buchladen für den guten Zweck und sorgen für regelmäßige Öffnungszeiten. Sie alle freuen sich auch in Zukunft auf Kunden, Buchspenden und weitere helfende Hände.

 

Kontakt: www.zweithelfer.de buchladen@zweithelfer.de


 

59... Verlags GmbH & Co. KG
Am Wasserturm 19 · 59558 Lippstadt
Telefon 02941/20 26 100 · Fax 02941/20 26 109
E-Mail redaktion(at)fuenfneun.de · www.fuenfneun.de

 

© Alle Inhalte dieses Internetangebotes (Texte, Fotografien, Grafiken) sind urheberrechtlich geschützt.