Dies & Das
Donnerstag, 19. September 2019

7.500 Euro für den guten Zweck

Mit dem Erlös aus der HELLA Cent-Spende haben HELLA Mitarbeiter nun erneut 15 gemeinnützige Einrichtungen mit jeweils 500 Euro unterstützt. Foto: HELLA

Mit dem Erlös aus der HELLA "Cent-Spende" in Höhe von 7.500 Euro haben Mitarbeiter des Automobilzulieferers HELLA verschiedene gemeinnützige Einrichtungen am Unternehmenssitz in Lippstadt unterstützt. Insgesamt wurden 15 verschiedene Projekte mit jeweils 500 Euro gefördert. Spielgeräte für den Außenbereich im Kindergarten in Overhagen standen dabei ebenso auf dem Wunschzettel wie Fernglas und Megafon für die DLRG Lippstadt oder neue Instrumente für den Spielmannszug Lichtenau.

 

Überreicht wurden die Wertschecks Anfang Juli auf dem HELLA Unternehmensgelände in Lippstadt von Angela-Felicia Stijohann, die die Aktion seitens des HELLA Betriebsrats koordiniert. "Die Aktion zeigt einmal mehr, dass wirklich jeder Cent zählt", freut sich Angela-Felicia Stijohann. "In Summe können wir dadurch als HELLA Belegschaft einen wertvollen Beitrag leisten und zahlreiche gemeinnützige Einrichtungen sowie Projekte vor Ort unterstützen." Im Rahmen der HELLA Cent-Spende hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, den Restcent-Betrag seines Gehaltes zu spenden. Der Betrag in Höhe von 1 bis maximal 99 Cent wird vom monatlichen Netto-Lohn einbehalten und auf einem Spendenkonto gesammelt. Ein Beirat aus sechs Mitarbeitern und zwei Betriebsräten entscheidet dann gemeinsam über die jeweilige Verwendung der Spenden. Unterstützt werden vor allem gemeinnützige Vereine und soziale Organisationen aus den Bereichen Jugend, Familie und Tierschutz in der Region Lippstadt.

 

"Dabei haben auch HELLA Mitarbeiter die Möglichkeit, entsprechende Spendenvorschläge zu unterbreiten", sagt Angela-Felicia Stijohann. "Schließlich sind viele Kolleginnen und Kollegen ehrenamtlich engagiert und wissen daher häufig am besten, wo der Schuh drückt." Die HELLA Cent-Spende gibt es seit Anfang 2017. Seit dem Start ist eine Gesamtspendensumme in Höhe von rund 18.000 Euro zusammengekommen, mit der bisher mehr als 30 Projekte gefördert werden konnten.


 

59... Verlags GmbH & Co. KG
Am Wasserturm 19 · 59558 Lippstadt
Telefon 02941/20 26 100 · Fax 02941/20 26 109
E-Mail redaktion(at)fuenfneun.de · www.fuenfneun.de

 

© Alle Inhalte dieses Internetangebotes (Texte, Fotografien, Grafiken) sind urheberrechtlich geschützt.