Aktuelle Beilagen fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram
Kunst & Kultur

Ausstellung der "Zwiegespräche"

Künstler Karl-Heinz Reichhardt lädt am 28. August 2022 zum Künstlergespräch und einer Führung ein.

Im Haus Kupferhammer ist die Ausstellung "Zwiegespräche" bis 4. September 2022 zu sehen.

„Zwiegespräche“ das ist der Titel der Skulpturenausstellung, die noch bis zum 4. September 2022 in „Haus Kupferhammer“, Belecker Landstraße 9 in Warstein zu sehen ist.

 

Jedes Exponat hat seine Geschichte

Karl-Heinz Reichhardt, Mitglied der Lippstädter Künstlergruppe „Kunst im Turm“, zeigt einen Querschnitt seines Schaffens aus den zurückliegenden sieben Jahren. Die Exponate sind überwiegend Skulpturen aus Holz, teilweise in Verbindung mit Stein, aber auch aktuelle Arbeiten, in denen er ganz neue Wege geht. Jedes der Exponate hat seine eigene Geschichte, ist das Ergebnis eines Dialogs zwischen ihm, seinen Vorstellungen und dem Material.

 

Künstlerische Auseinandersetzung mit dem Material

Ganz gleich ob er völlig frei an die Bearbeitung des Rohlings herangeht, ob er ein Fundstück bearbeitet, sich einem Thema widmet oder ob er von einer geometrischen Grundform ausgeht, der Formfindungsprozess erfolgt in der künstlerischen Auseinandersetzung mit dem zu bearbeitenden Material. 

 

Am Sonntag, 28. August 2022, bietet Karl-Heinz Reichhardt für das interessierte Publikum um 15 Uhr eine Führung durch seine Ausstellung an und steht für Gespräche über seine Arbeiten zur Verfügung.


Aktuelle Beilagen fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram