Aktuelle Beilagen fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram
Polizei-Ticker

17-Jähriger beraubte Bankkundin

Am Dienstag, 2. August 2022, kam es nach Polizeiangaben um 18.30 Uhr, in der Sparkassenfiliale an der Spielplatzstraße in der Lippstädter Innenstadt zu einem Raub.

 

Geld aus der Hand gerissen

Eine 61-jährige Frau aus Lippstadt hatte dort Geld an einem Bankautomat abgehoben. Während die Frau die Geldscheine noch in der Hand hatte, näherte sich von hinten ein unbekannter Mann. Der Täter riss die Frau zunächst zu Boden und versuchte ihr dann die Geldscheine aus der Hand zu nehmen, schildert dfie Polizei den Tathergang.

 

Überfallene Frau rief um Hilfe

Da die Frau jedoch das Geld festhielt, zerrissen einige der Scheine. Während die Frau dabei um Hilfe rief, ergriff der Unbekannte mit dem Großteil des abgehobenen Geldes zu Fuß die Flucht. Kurz darauf meldete sich ein Zeuge. Dieser hatte die Aufregung an der Sparkasse mitbekommen und bemerkte die Flucht des Täters.

 

Aufmerksamer Zeuge verfolgte den Täter

Der 66-jährige Lippstädter verfolgte den offensichtlichen Täter mit seinem Fahrrad und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten kurz darauf den Tatverdächtigen auf dem Schulhof der Josefschule stellen. Der 17-jährige Jugendliche passte genau auf die Beschreibungen aller Beteiligten. Er trug die Beute in seinem Portemonnaie bei sich, teilte die Polizei mit.

 

Der Jugendliche wurde vorläufig festgenommen und ins Polizeigewahrsam gebracht.


Aktuelle Beilagen fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram