Aktuelle Prospekte fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram
Dies & Das

Neues aus der Stadt Lippstadt

Bürgermeistersprechstunde am 20. Juni 2024

Für die nächste Bürgermeistersprechstunde am Donnerstag, 20. Juni 2024, ab 16 Uhr, im Stadthaus, Ostwall 1, Zimmer 1.30, sind noch Termine frei. Lippstädter Bürger können sich dann unmittelbar an Bürgermeister Arne Moritz wenden. Zur besseren Planung wird gebeten, Gesprächstermine unter Telefon 980-373 zu vereinbaren.

 

Betriebsausflug der Stadtverwaltung

Aufgrund eines Betriebsausfluges bleiben einige Dienststellen der Stadtverwaltung am Freitag, 7. Juni 2024, geschlossen. Da Mitarbeiter aus allen Fachdiensten an dem Ausflug teilnehmen, rät die Stadt Lippstadt, wichtige Behördengänge auf einen anderen Tag zu verschieben. 

Geschlossen bleiben am 7. Juni auch die Fachdienste Einwohnerwesen, Ausländerwesen sowie die Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Auch die Mitarbeiter des Baubetriebshofs sind an diesem Tag nicht erreichbar.

 

Stadthausparkplatz steht nicht zur Verfügung

 Ab Freitag, 10. Mai 2024, ab 14 Uhr, stehen der Parkplatz am Stadthaus (nur Ostseite) und die Parkflächen im Innenhof des Stadthauses dem öffentlichen Verkehr nicht zur Verfügung. Grund hierfür ist der „Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Lippstadt, der am Samstag, 11. Mai 2024, ab 10 Uhr auf dem Gelände und im Umfeld der Feuer- und Rettungswache an der Geiststraße stattfinden wird.

 

Fischereischeine ab 1. Mai 2024 im Einwohnermeldeamt

 Ab 1. Mai 2024 werden Erstanträge und Verlängerungen für Fischereischeine im Fachdienst Einwohnerwesen (Einwohnermeldeamt) in der Geiststraße 47 in Lippstadt bearbeitet. Bisher wurde diese Dienstleistung über den Fachdienst Sicherheit und Ordnung abgewickelt. Personen, die einen neuen Fischereischein oder die Verlängerung eines bereits 
vorhandenen Scheines beantragen wollen, können über das Online-Buchungsportal des Einwohnermeldeamtes unter www.lippstadt.info einen Termin vereinbaren.

 

Wochenmarkt bereits am Dienstag, 30. April 2024

 Aufgrund des Feiertages am Mittwoch, 1. Mai 2024, wird der Wochenmarkt in der 18. Kalenderwoche auf Dienstag, 30. April 2024, vorverlegt. Der Markt findet zur gewohnten Zeit, von 7 bis 13 Uhr, auf dem Marktplatz statt.

 

"Tag der Gummibären" am 27. April 2024

Rot, Weiß, Grün, Gelb: Gummibären stehen am „Tag der Gummibären“ am Samstag, 27. April 2024, in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei im Mittelpunkt. Seit zwei Jahren gibt es den „Gummi Bear Day“, Anlass war der 100. Geburtstag der Goldbären, die 1922 von dem Bonner Hans Riegel (HaRiBo) noch unter dem Namen „Tanzbären“ auf den Markt gebracht wurden. Viele Spiele rund um das „Gummibärchen“ sowie Bastel- und Mitmachaktionen bietet das Team der Stadtbücherei passend dazu an. „Natürlich gibt es auch etwas zum Naschen“, verspricht Medienpädagogin Kathrin Heberle. Die Veranstaltung startet um 10 Uhr. Teilnehmen können Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Fachdienst "Vollstreckung" versteigert zwei Fahrzeuge

Der Fachdienst Vollstreckung der Stadt Lippstadt versteigert zwei gepfändete Fahrzeuge im Internet. Unter http://www.zoll-auktion.de werden die Fahrzeuge noch bis zum 17. April 2024 angeboten. Es handelt sich dabei um ein Fahrzeug der Marke Mercedes-Benz, Modell SL 55 AMG und ein Fahrzeug der Marke Mercedes-Benz, Modell E 350 CDI Cabrio. Nähere Einzelheiten zu den Fahrzeugen und den Versteigerungsbedingungen sind auf der Seite der Zollaktion zu finden.

 

Eingeschränkter Dienstbetrieb bei der Stadtverwaltung

Der Dienstbetrieb der Stadtverwaltung ist am Freitag, 12. April 2024, aufgrund der jährlichen Personalversammlung weitgehend eingeschränkt. Der Fachdienst Einwohnerwesen und der Fachdienst Ausländerwesen bleiben an diesem Tag vollständig geschlossen. Der Fachdienst Personenstand (Standesamt) ist für Notfälle unter der Rufnummer (0 29 41) 980-460 erreichbar. Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei ist ab 14 Uhr geöffnet.

 

Die Stadt bittet um Verständnis für die eingeschränkten Serviceleistungen und regt an, vorgesehene Besuche auf die nächste Woche zu verschieben.

 

Toiletten am Bahnhof geschlossen

Wegen verschiedener Reparaturarbeiten bleiben die Damen- und Herrentoiletten am Bahnhof Lippstadt von Mittwoch, 10. April 2024, für rund vier Wochen geschlossen. Für den Zeitraum werden vor Ort ersatzweise drei mobile Toilettenanlagen aufgestellt. Die Behindertentoilette ist weiterhin mit dem dafür notwendigen Euro-Schlüssel nutzbar.

 

Stadtarchiv bleibt Donnerstag und Freitag geschlossen

Aus organisatorischen Gründen bleibt das Stadtarchiv am Donnerstag, 4. April 2024, und Freitag, 5. April 2024, geschlossen. Ab Montag, 8. April 2024, ist das Stadtarchiv wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Stadtbücherei über Ostern geschlossen

Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei bleibt zwischen Karfreitag, 29. März 2024 und Ostermontag, 1. April 2024, geschlossen. Ab Dienstag, 2. April 2024, ist die Bücherei wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar

 

Volkshochschule in den Osterferien nur vormittags geöffnet

Während der Osterferien ist die VHS-Geschäftsstelle von Montag, 25. März, bis Freitag, 5. April 2024, nur vormittags von 8.30 bis 12.30 Uhr besetzt.Ab Montag, 8. April 2024, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Am Dienstag, 9. April 2024, bleibt die VHS-Geschäftsstelle aaufgrund einer technischen Umstellung ganztägig geschlossen. Alle Veranstaltungen finden wie geplant statt. Das aktuelle VHS-Programm kann unter http://www.vhs-lippstadt.de abgerufen werden.

 

Ohren gespitzt in der Stadtbücherei

„Ohren spitzen“ heißt es am Samstag, 23. März 2024, wieder in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei: Von 11.15 bis 11.45 Uhr können Kinder von drei bis sechs Jahren wieder lustigen und fantastischen Geschichten lauschen. Die Vorleseaktion findet in der Alten Kapelle der Stadtbücherei statt. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

 

Das Stadtarchiv ist an zwei Tagen geschlossen 

Das Stadtarchiv bleibt am kommenden Dienstag, 19.März 2024, und Mittwoch, 20. März 2024, geschlossen. Hintergrund ist die Teilnahme der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einer Fachtagung. Am Montag, 18. März 2024, und Donnerstag, 21. März 2024, ist das Stadtarchiv zu den gewöhnten Öffnungszeiten erreichbar.

 

Bürgermeistersprechstunde im Stadthaus

Für die nächste Bürgermeistersprechstunde am Donnerstag, 14. März 2024, ab 16 Uhr, im Stadthaus, Ostwall 1, Zimmer 1.30, sind noch Termine frei.

 

Lippstädter Bürger können sich dann unmittelbar mit Fragen und Anregungen an Bürgermeister Arne Moritz wenden. Es wird gebeten, Gesprächstermine unter Telefon (0 29 41) 980-373 zu vereinbaren.

 

Rathaus wird in ukrainischen Nationalfarben angestrahlt

Bereits zum zweiten Mal jährt sich am heutigen Samstag, 24. Februar 2024, der verbrecherische Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Wie in den vergangenen beiden Jahren setzt Lippstadt auch an diesem Jahrestag ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und wird das Rathaus am Samstagabend zwischen 18 und 22 Uhr für ein stilles Gedenken in den ukrainischen Nationalfarben anstrahlen.

 

Straßensperrung in der Geiststraße ab 19. Februar 2024

Die Geiststraße ist ab Montag, 19. Februar 2024, für voraussichtlich zwei Monate voll gesperrt. Bis zum 19. April 2024 führen die Stadtwerke im Bereich zwischen Rathaus und Woldemei-Passagen hier Arbeiten an Stromleitungen durch. Für den Zeitraum der Baustelle wird die Einbahnstraßenregelung in der Geiststraße und Rathausstraße aufgehoben. Auf der Rathausstraße bis zum Marktplatz wird ein absolutes Halteverbot eingeführt. Eine Umleitung über die Cappelstraße, Kahlenstraße und Woldemei wird entsprechend ausgeschildert.

 

Abbuchungen und Zahlungen für Oktober bis Dezember 2023 werden jetzt fällig

 Den 15. Februar 2024 sollten sich Beitrags-, Steuern- und Gebührenzahler in Lippstadt im Kalender vormerken. Rund um dieses Datum werden die Abbuchungen sämtlicher Fälligkeiten aus den Monaten Oktober bis Dezember 2023 nachgeholt. Betroffen sind die folgenden Beitrags-, Steuer- und Gebührenarten: Elternbeiträge für Kita, Kindertagespflege, OGS und Betreuung von 8 bis 13 Uhr sowie die Verpflegungskosten, Musikschulgebühren, Volkshochschulgebühren, Grundbesitzabgaben, Gewerbesteuer, Hundesteuer, Mieten, Pachten, Nutzungsentgelte und Erbbauzinsen. Wer für den Zeitraum vom 30. Oktober bis 31. Dezember 2023 festgesetzte Beträge hätte überweisen müssen, es aber bislang nicht getan hat, sollte dies ebenfalls bis spätestens 15. Februar 2024 nachholen.

 

Vorlese-Samstag in der Stadtbücherei

„Ohren spitzen“ heißt es am Samstag, 27. Januar 2024, wieder in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei: Von 11.15 bis 11.45 Uhr können Kinder von drei bis sechs Jahren wieder lustigen und fantastischen Geschichten lauschen. Vorgelesen wird aus „Frederick“ von Leo Lionni, „Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag“ von Astrid Lindgren und „Kennst Du Pettersson und Findus?“ von Sven Nordqvist. Die Vorleseaktion findet in der Alten Kapelle der Stadtbücherei statt. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

 

Herrentoilette am Rathaus bleibt vorerst geschlossen

Die öffentliche Toilette für Herren im historischen Rathaus muss nach Angaben der Stadt Lippstadt bis auf weiteres geschlossen bleiben. Hintergrund sind umfangreichere Reparaturarbeiten an den Entwässerungsleitungen. Die nächstgelegene öffentliche Toilette befindet sich am Postpark.

 

Weihnachtsbäume werden ab 15. Januar 2024 abgeholt

Die Sammlung der ausgedienten Weihnachtsbäume findet in der dritten Januarwoche 2024 statt. Los geht es am Montag, 15. Januar 2024. An diesem Tag werden die Bäume im Abfuhrbezirk 1 abgeholt. Am Dienstag, 16. Januar 2024, erfolgt die Abfuhr im Bezirk 2. Im Bezirk 3 sammeln die Mitarbeiter des Baubetriebshofes die Bäume am Mittwoch, 17. Januar 2024 ein, am Donnerstag, 18. Januar 2024, werden die Bäume im Bezirk 4 abgeholt.

 

Die Weihnachtsbaumabholung in Lipperode findet am Freitag, 19. Januar 2024, statt. Die Bäume sollen an den Abfuhrtagen ab 7 Uhr gut sichtbar und ohne jeglichen Schmuck am Straßenrand bereitgelegt sein. Tannengrün und sonstiger Grünschnitt können über die Biotonne entsorgt werden.

 

Kein Parken mehr auf dem Uniongelände ab 1. Januar 2024

Die Stadt Lippstadt erinnert daran, dass ab dem 1. Januar 2024 der Parkplatz auf dem Uniongelände nicht mehr zur Verfügung steht. Hintergrund ist das Auslaufen des Pachtverhältnisses zum Ende des Jahres, wodurch eine Nutzung als Parkplatzfläche künftig nicht mehr möglich ist.

 

Wochenmarkt zwischen den Jahren entfällt

Der Wochenmarkt zwischen Weihnachten und Neujahr am Mittwoch, 27. Dezember 2023, entfällt. Die Wochenmärkte am Samstag, 23., und am Samstag, 30. Dezember 2023, finden aber wie gewohnt statt, teilt die Stadt Lippstadt mit.

 

Öffnungszeiten rund um die Weihnachts-Feiertage

Die Geschäftsstelle der Musikschule bleibt vom 27. Dezember 2023 bis 1. Januar 2024 geschlossen. Das Stadtarchiv ist ebenfalls zwischen den Jahren geschlossen. Die Mitarbeiter sind ab Dienstag, 2. Januar 2024, wieder erreichbar.

 

Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei bleibt an den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr geschlossen, ist aber zwischen den Jahren geöffnet: Am 28., 29. und 30. Dezember 2023 können sich alle „Leseratten“ mit Nachschub versorgen.

 

Die Galerie im Rathaus öffnet zwischen Weihnachten 2023 und Neujahr

Die Galerie im Rathaus ist Heiligabend und am 1. Weihnachtstag geschlossen, am 26. Dezember 2023 kann die Ausstellung aber von 11 bis 18 Uhr besucht werden. Zwischen den Jahren vom 27. bis 29. Dezember 2023 öffnet die Galerie immer von 13 bis 17 Uhr. An Neujahr ist die Galerie geschlossen, ab dem 2. Januar 2024 gelten wieder die normalen Öffnungszeiten.

 

Die VHS-Geschäftsstelle ist von Donnerstag, 21. Dezember 2023, bis einschließlich Donnerstag, 4. Januar 2024, geschlossen. Ab Freitag, 5. Januar 2024, gelten wieder die gewohnten VHS-Öffnungszeiten. 

 

Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei ist wieder geöffnet
Die Stadtbücherei ist nach dem Cyberangriff wieder geöffnet: Unter Vorlage des Leseausweises können wieder Medien ausgeliehen werden. Medien, die vor dem Cyberangriff am 29. Oktober 2023 ausgeliehen wurden, können auch weiterhin nicht verlängert werden. "Es werden dafür keine Gebühren berechnet", betont Tahnee Exner.
 
Weiterhin können auch keine externen E-Mails empfangen werden. Telefonisch ist die Bücherei unter Tel. (0 29 41) 980 240 zu den Öffnungszeiten erreichbar. Die Stadtbücherei ist montags und dienstags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet.

 

 

Einwohnermeldeamt am 4. November 2023 geschlossen

Das Einwohnermeldeamt bleibt aufgrund einer aktuellen technischen Störung, welche die Handlungsfähigkeit der kommunalen Verwaltung beeinträchtigt, am Samstag, 4. November 2023, geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet daher um Verständnis für die Absage der bereits für Samstag vereinbarten Termine.

 

Volkshochschule nur vormittags geöffnet

Während der Herbstferien ist die VHS-Geschäftsstelle von Montag, 2. Oktober, bis Freitag, 13. Oktober 2023, nur von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Ab Montag, 16. Oktober 2023, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Veranstaltungen finden wie geplant statt. Das aktuelle VHS-Programm kann unter http://www.vhs-lippstadt.de aufgerufen werden.

 

Straßensperrung an Cappeltor und Cappelstraße

Die Straße „Cappeltor“ ab der Nordstraße sowie im weiteren Verlauf die Cappelstraße bis zur Einmündung Poststraße/Soeststraße wird am Dienstag, 25. Juli 2023, im Zeitraum von 7 bis 12 Uhr an drei Stellen aufgrund von erforderlichen Markierungsarbeiten an den Fußgängerüberwegen gesperrt. Eine Durchfahrt ist daher hier in diesem Zeitraum nicht möglich.

 

Für den Durchgangsverkehr wird eine Umleitung mit Hinweistafeln eingerichtet.

 

Vorleseaktion: Ohren gespitzt in der Stadtbücherei

Am Samstag, 22. Juli 2023, heißt es wieder Ohren spitzen in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei: Von 11.15  bis 11.45 Uhr können Kinder von vier bis sechs Jahren in eine Welt der Abenteuer, Ungeheuer und fantastischen Tierwesen eintauchen. Das Vorleseabenteuer findet im Bilderbuchbereich der Stadtbücherei statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Mehrwöchige Sperrung von Schwibbogen auf Bökenförder Straße

Im Zuge der Arbeiten an der Westernkötter Straße ist ab Montag, 3. Juli 2023, die Durchfahrt von der Straße Am Schwibbogen auf die Bökenförder Straße nicht mehr möglich. Auch ein Abbiegen von der Bökenförder Straße in die Straße Am Schwibbogen geht nicht. Aus Richtung Erwitter Straße kommend ist die Straße Am Schwibbogen bis zum Kreuzungsbereich Westernkötter Straße/ Bökenförder Straße komplett befahrbar. Die Sperung erfolgt auf Höhe der Kreuzung.

 

Sommerferien: VHS-Geschäftsstelle nur vormittags erreichbar

Während der Sommerferien von Donnerstag, 22. Juni 2023, bis einschließlich Freitag, 4. August 2023, ist die VHS-Geschäftsstelle nur von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Ab Montag, 7. August 2023, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Das neue VHS-Programmheft ist ab Mitte Juli unter http://www.vhs-lippstadt.de abrufbar.

 

Dienststellen am 16. Juni 2023 größtenteils geschlossen

Aufgrund eines Betriebsausfluges bleiben einige Dienststellen der Stadtverwaltung am Freitag, 16. Juni 2023, geschlossen. Da Mitarbeiter aus allen Fachdiensten an dem Ausflug teilnehmen, rät die Stadt Lippstadt, wichtige Behördengänge auf einen anderen Tag zu verschieben.

 

Geschlossen bleiben am 16. Juni auch die Fachdienste Einwohner- und Ausländerwesen sowie die Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Auch die Mitarbeiter des Baubetriebshofs sind an diesem Tag nicht erreichbar.

 

Die VHS-Geschäftsstelle ist am 12. Juni 2023 geschlossen

Aufgrund einer Softwareumstellung bleibt die VHS-Geschäftsstelle am Montag, 12. Juni 2023 geschlossen. Veranstaltungen finden wie geplant statt. Ab Dienstag, 13. Juni 2023 gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

 

Sprechstunde zum Thema Ehrenamt geht in die Sommerpause

Die Sprechstunde zum Ehrenamt im Stadthaus findet bis zum 14. Juni 2023 urlaubsbedingt nicht statt. In den Sommerferien gibt es die Sprechstunde nur donnerstags von 14 bis 18 Uhr. Ab der zweiten Augustwoche findet sie wie gewohnt zusätzlich dienstags von 9 bis 13 Uhr statt.

 

Vorleseaktion im Altstadtfest-Zirkuszelt am 19. Mai 2023

Am Freitag, 19. Mai 2023, wird von 11 bis 12 Uhr eine Geschichte für Kinder von vier bis sieben Jahren vorgelesen, die zum Träumen und Lachen einlädt. Im Anschluss an die Vorlesestunde wird gebastelt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltungsort ist das Zirkuszelt am Bernhardbrunnen.

 

Dienstbetrieb bei der Stadtverwaltung am 21. April 2023 eingeschränkt

Der Dienstbetrieb der Stadtverwaltung ist am Freitag, 21. April 2023, aufgrund der jährlichen Personalversammlung weitgehend eingeschränkt. Bereits vereinbarte Termine für den Tag finden statt. Der Fachdienst Personenstand (Standesamt) ist für Notfälle unter der Rufnummer (0 29 41) 980-462 erreichbar. 

 

„Lipp|Stadt|Geschicht(n)“ am 13. April 2023 über die lippischen Stadtherren

Im nächsten Beitrag berichtet Dr. Claudia Becker am Donnerstag , 13. April 2023, ab 19 Uhr allerlei Wissenswertes über die lippischen Stadtherren und ihre Beziehung zu Lippstadt. Ausgangspunkt ist ein Land, das nach einem Fluss benannt ist, der dort gar nicht fließt. Die Veranstaltung findet im Stadtarchiv Lippstadt, Soeststraße, statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Bei der Veranstaltung handelt es um eine Wiederholung, da es bei der Veranstaltung im Januar mehr Interessierte als Sitzplätze gab.

 

Kurs zur einfacheren Haushaltsführung am 24. April 2023 

Der Fachdienst Jugend und Familie der Stadt Lippstadt bietet einen Kurs zum Haushaltsführerschein an, der dieses Mal im Mehrgenerationenhaus Mikado durchgeführt wird.

 

Ab Montag, 24. April 2023, können Mütter und Väter jeweils Montag von 9 bis 12 Uhr unter der Leitung von Hauswirtschaftsmeisterin Regina Heipieper viel Neues rund um die Themen Haushaltsmanagement, gesunde Ernährung und Haushaltstechniken lernen. Der Kurs findet an insgesamt neun Terminen statt und gliedert sich in verschiedene Module. 

 

Nähere Informationen erhalten Interessierte bei Regina Heipieper, Fachdienst Jugend und Familie der Stadt Lippstadt, Tel. (0 29 41)  980-740. Hier ist auch eine Anmeldung zum Kurs möglich.

 

Öffnungszeiten während der Osterferien 2023

Während der Osterferien von Montag, 3. April 2023, bis einschließlich Freitag, 14. April 2023, ist die VHS-Geschäftsstelle nur von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Ab Montag, 17. April 2023, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Veranstaltungen finden wie geplant statt. Das aktuelle VHS-Programm findet sich unter http://www.vhs-lippstadt.de zu finden.

 

"Diner en Blanc"-Tische am 12. August 2023 vergeben

Für das „Diner en blanc“, das der Soroptimist International Club Lippstadt am 12. August 2023 im Grünen Winkel in Lippstadt veranstaltet, sind bereits alle Tische vergeben. Der Andrang war seit dem Vorverkaufsstart am vergangenen Freitag so groß, dass die Veranstaltung jetzt bereits ausverkauft ist.

 

Stadtbücherei am Montag, 27. März 2023, ab 15.30 Uhr geschlossen

 Am Montag, 27. März 2023, schließt die Thomas-Valentin-Stadtbücherei Lippstadt aufgrund einer internen Veranstaltung bereits um 15.30 Uhr. Dies teilt die Stadt Lippstadt mit.

 

Stadtbücherei am 21. März 2023 wegen Streiks geschlossen

In der Tarifauseinandersetzung im Öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Ver.di auch die Mitarbeiter der Stadt Lippstadt am Dienstag, 21. März 2023, zum Streik aufgerufen. Die Stadt Lippstadt weist darauf hin, dass daher an diesem Tag die Thomas-Valentin-Stadtbücherei ganztägig geschlossen bleibt.

 

Bürgermeistersprechstunde am 30. März 2023

Für die nächste Bürgermeistersprechstunde am Donnerstag, 30. März 2023, ab 16 Uhr, im Stadthaus, Ostwall 1, Zimmer 1.30, sind noch Termine frei. Lippstädter Bürgerinnen und Bürger können sich dann unmittelbar mit Fragen und Anregungen an Bürgermeister Arne Moritz wenden. Gesprächstermine bitte unter Tel. (0 29 41) 980-373 vereinbaren.

 

„Lipp|Stadt|Geschicht(n)“ am 22. März 2023: "Hier stimmt was nicht!"

„Hier stimmt was nicht!“ In der Reihe Lipp|Stadt|Geschichte(n) des Stadtarchivs geht es diesmal um Geschichten zu Lippstadt, die gern erzählt werden, aber so entweder ganz oder teilweise nie passiert sind.

 

Stadtarchivarin Dr. Claudia Becker nimmt am Mittwoch, 22. März 2023, ab 18 Uhr Namen, Daten und Ereignisse in den Blick, über die in der Stadt vieles erzählt wird, was einer genaueren Überprüfung nicht standhält. Darunter unter anderem: Geschichten von Persönlichkeiten, die mit falschem Titel angeredet werden oder von einem Markt, der nicht so alt ist, wie hartnäckig behauptet wird.

 

Veranstaltungsort ist das Stadtarchiv Lippstadt, Soeststraße.

 

Der Rat der Stadt Lippstadt wählte neuen Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung

 Der Rat der Stadt Lippstadt hat den 37-jährigen Diplom-Wirtschaftsingenieur Kurt Weigelt zum neuen Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lippstadt (WFL) gewählt. Weigelt war zuletzt Projektleiter "Smart City" bei der Stadt Lippstadt. 


Aktuelle Prospekte fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram