Aktuelle Prospekte fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram
Dies & Das

Lippstadt: Kinder-Osterferien-Programm

Auf den Spuren von Hase, Fuchs und Igel im Arnsberger Wald oder Ferienspaß mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer? Sabrina Janetzky und Elisa Stellmacher vom Jugend- und Familienbüro bieten in den Osterferien zwei Betreuungsangebote für Kinder an. Foto: Stadt Lippstadt

Für Spaß und Abwechslung wird auch in diesem Jahr das städtische Jugend- und Familienbüro Lippstadt mit seinem Osterferienprogramm sorgen.

 

Ende März geht's "Auf ins Waldabenteuer!"

Gleich zu Beginn der Ferien heißt es für Zehn- bis 13-Jährige „Auf ins Waldabenteuer!“ Vom 25. bis zum 28. März 2024 findet das Walderlebnis im Arnsberger Wald statt.

 

Bewusst Zeit im Wald verbringen, die Natur in all ihren Facetten erleben und den Mitarbeitern des Jugendwaldheims mit Hammer und Säge helfend zur Seite stehen.

 

Spielen, austoben und die Natur erkunden

Bei den Exkursionen können die Teilnehmer jede Menge Spannendes über den Wald und seine Bewohner erfahren.

 

Rund um das Jugendwaldheim, eine große Einrichtung des Landesbetriebes Wald und Holz, warten Bachläufe und Dickichte darauf, von neugierigen Kindern erobert zu werden.

 

Beschäftigungen in den Jugendwaldheim-Gruppenräumen

Das Spielen, Austoben und Bauen von Staudämmen und Hütten aus Ästen darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Und wer am Abend noch nicht müde ins Bett gefallen ist, den erwarten tolle Aktionen in den Gruppenräumen des Jugendwaldheims. 

 

Für die Grundschulkinder dreht sich alles um "Jim Knopf"

In der zweiten Ferienwoche dreht sich vom 2. bis zum 4. April alles um Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer.

 

Angelehnt an die Abenteuer aus dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende erwarten Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren die lustigsten und spannendsten Abenteuer mit Scheinriesen, Halbdrachen und vielen anderen außergewöhnlichen Wesen.

 

Schnitzeljagd und kreative Bastelangebote

Mit Spielen, einer spannenden Schnitzeljagd und kreativen Bastelaktionen sorgen die Mitarbeiterinnen des Jugend- und Familienbüros für jede Menge Abwechslung.

 

Das Ferienprogramm findet im Familienbüro der Stadt Lippstadt in der Geiststraße 1 statt.

 

Die sechs- bis neunjährigen Kinder werden vormittags betreut

Die Betreuungszeit beginnt täglich um 8.30 und endet um 13.15 Uhr.

 

Für Kinder mit einem früheren Betreuungsbedarf wird bereits ab 7.30 Uhr ein gemeinsames Frühstück angeboten.

 

Anmeldungen sind online, telefonisch oder persönlich möglich

Anmeldungen für beide Ferienangebote sind ab Freitag, 1. März 2024, online unter http://www.lippstadt.feripro.de, sowie telefonisch unter (0 29 41) 980-708 oder vor Ort im Familienbüro in der Geiststraße 1 in Lippstadt möglich.


Aktuelle Prospekte fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram