Dies & Das

Kirmesduft und Karussellklänge

"Endlich wieder!" lautet das diesjährige Motto der Lippstädter Herbstwoche und spricht damit Schaustellern, Kaufleuten und Besuchern aus dem Herzen. Foto. KWL Kultur und Werbung Lippstadt

Vom 16. bis 24. Oktober verwandelt sich die Lippstädter Innenstadt in eine bunte Kirmes-Meile. Archiv-Foto: Dieter Tuschen

Der "Flipper" lädt auf dem Kuhmarkt zu rasanten Fahrten ein. Foto: Dennis Rennkamp

Straßenzüge, die nach Popcorn, Mandeln und so manchem leckeren Essen duften, Plätze gefüllt mit Kinderlachen und Freudenschreien und Gassen voller Spiel und Spaß locken Besucher und Kirmesfans vom 16. bis 24. Oktober zur Herbstwoche nach Lippstadt.

 

Das neue Riesenrad bietet mehr Komfort

Das Willenborg-Riesenrad ist das inoffizielle Wahrzeichen der Lippstädter Herbstwoche. In diesem Jahr dürfen sich Kirmesfans auch hier auf eine Neuheit freuen: Das neuerbaute Riesenrad der Firma Willenborg aus dem Jahr 2020 mit einer Höhe von 45 Metern wird erstmalig auf dem Lippstädter Rathausplatz die Blicke auf sich ziehen. Das hochmoderne Riesenrad mit 24 Gondeln kann jeweils 8 statt bisher 6 Personen beherbergen und bietet mit den außenhängenden Gondeln einen vollständigen Panorama-Blick über die Lippe-Stadt.

 

Riesenrad-Spaß für Mensch mit Handicap

Falls die Temperaturen zur diesjährigen Herbstwoche tief sinken sollten, sorgen die vortemperierten Gondeln für Wärme und Behaglichkeit. Der barrierefreie Zugang und zwei rollstuhlgerechte Gondeln bieten mehr Freiheit und Fahrspaß auch für Menschen mit Handicap. Der einzigartige Mix aus gründerzeitlicher Gesamtgestaltung und modernster Technik und Beleuchtung wird die Herzen der Kirmesfans höherschlagen lassen.

 

"No Limit", "Jetlag" oder "Konga" versprechen Nervenkitzel

Auf den weiteren Kirmesplätzen locken zudem zahlreiche traditionelle und teils brandneue Fahrgeschäfte zu unvergessenen Kirmesfahrten ein. Nervenkitzel und Adrenalin gibt es zu Genüge im Propeller "No Limit" mit dem höchsten Punkt von 42 Metern auf dem Marktplatz und dem Highspeed-Karussell "Jetlag" auf dem Stadthaus-Parkplatz. Ebenfalls erstmalig auf der Herbstwoche verschafft die Riesenschaukel "Konga" die Fahrgäste mit einer Geschwindigkeit von ca. 120 Stundenkilometern ein einmaliges Fahrerlebnis.

 

Fahrvergnüngen im Kettenflieger in 65 Metern Höhe

Auf dem Stadthaus-Parkplatz geht es mit dem Kettenflieger "Around the World" in 65 Meter Höhe. Fröhliches Kinderlachen dürfte mit den zahlreichen Kinderfahrgeschäften auf der Herbstwoche gesichert sein. Und auch das Laufgeschäft "Villa Wahnsinn" sorgt mit über zwei komplett begehbaren Etagen und actionreichen Laufparcours für die richtige Portion Spaß und gute Laune.

 

Die beliebten Kirmes-Klassiker komplettieren die Karussell-Vielfalt

Das Wiedersehen mit liebgewordenen, traditionellen Fahrgeschäften dürfte ebenfalls für Freude sorgen: sei es der Musik-Express "Star Club" auf dem Marktplatz, die beiden Autoscooter oder der Break Dancer.

 

Shopping-Spaß am ersten Kirmes-Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Am verkaufsoffenen Sonntag, 17. Oktober, öffnen die Geschäfte in der Innenstadt sowie an der Erwitter Straße, an der Alpenstraße und in den Gewerbegebieten, Am Mondschein und Am Wasserturm zwischen 13 und 18 Uhr zum fröhlichen Shoppen. Die aktuelle Herbstware dominiert die Produktvielfalt nicht nur bei den Textilien, sondern auch bei Schuhen, Wohnaccessoires, Kosmetik, Büchern, (Mode)-Schmuck, Sportartikeln, Floristik und anderem mehr.

 

Wasserorgel und Höhen-Feuerwerk am Kirmes-Dienstag

Ein weiteres beliebtes Herbstwochen-Ereignis lockt die Besucher in den stadtnahen Grünen Winkel. Die Rede ist vom großen Höhenfeuerwerk, das traditionell am Dienstag, 19. Oktober, mit seinen bemerkenswerten Effekten die Zuschauer in Begeisterung versetzt. Dass zuvor die Kanuten vom WSC Lippstadt mit ihren Booten eine farbenprächtige Lampionfahrt auf der Lippe unternehmen und die Feuerwehr Harsewinkel ihre unvergleichliche Wasserorgel durch spezielle Licht- und Musikeffekte in Szene setzt, wissen erfahrene Herbstwochen-Besucher natürlich und freuen sich auf diesen besonderen Augenschmaus.