Aktuelle Prospekte fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram
Polizei-Ticker

Raubüberfall in Bad Sassendorf

Nach einem Raubüberfall vor dem Bahnhofsgebäude an der Kaiserstraße in Bad Sassendorf fahndet die Polizei nach dem flüchtigen Täter und einem gestohlenen schwarzen Mountainbike.

 

Ins Gesicht geschlagen und Fahrrad gestohlen

Nach Polizeiangaben befand sich ein 19-jähriger Mann aus Hamm am Mittwoch, 11. August 2021, gegen 11.40 Uhr neben dem Eingang des Bahnhofsgebäudes an seinem Fahrrad, als er von hinten zwei Schläge in sein Gesicht erhielt. Anschließend entwendet der Unbekannte sein Fahrrad und flüchtet. Der Verletzte wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Die sofort eingeleitete Fahnung blieb erfolglos

Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnten bislang weder der circa 185 cm bis 195 cm große Täter noch das Fahrrad aufgefunden werden. Der Flüchtige trug zur Tatzeit vermutlich einen blauen "Schlumpf" (Hoodie) und eine blaue Jeans. Das schwarze Mountainbike mit Hinterradfederung hatte auf der Fahrrad Gabel einen roten Ninja-Aufkleber mit einem Schwert in der Hand und auf der Stange einen Aufkleber mit der Aufschrift "Saudade".

 

Die Polizei hofft auf Zeugenaussagen

Zeugen, die Hinweise auf die Tat, den Täter oder den Verbleib des entwendeten Fahrrades geben können, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei unter Tel. (0 29 21) 9 10 00 in Verbindung zu setzen.


Aktuelle Prospekte fuenfneun auf facebook fuenfneun auf instagram