Kunst & Kultur

Bereit für‘s „Next Level“?

Stand-Up Comedian mit Maxi Gstettenbauer tritt am 12. September in der Stadthalle Delbrück auf.

Eigentlich nennt Maxi Gstettenbauer seine Show „Next Level“, weil er ein alter Zocker ist, aber in Wahrheit geht es darum, wie es weitergeht, wenn man die 30 geknackt hat: Der Bauchansatz ist da, die Ambitionen schwinden und dann ist da noch das blöde Klima.

 

Der Comedian verspricht: "Es wird obergeil"

Maxi Gstettenbauer versucht die Fragen nach dem „Next Level“ zu beantworten und verspricht: es wird obergeil. Er ist 32 Jahre alt, leidenschaftlicher Zocker und steht seit zehn Jahren auf der Bühne. Maxi Gstettenbauer, unter anderem bekannt von der 1Live-Hörsaal-Comedy bietet pure Stand-Up Comedy wie man sie in Deutschland nur selten findet, heißt es in der Pressemeldung. Der Ü-30-jährige nennt sein Programm „Next Level“, weil er sich stellvertretend für eine gesamte Generation fragt: Wie geht es weiter? Was kommt im nächsten Level?

 

Diese Frage wird am Sonntag, 12. September, um 18 Uhr in der Stadthalle Delbrück definitiv auf die Gstettenbauer’sche Art beantwortet. Der Auftritt war ursprünglich für den 13. Dezember 2020 geplant – bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, für alle noch Interessierten sind Karten im Vorverkauf bei der Stadthalle, den Vorverkaufsstellen und online unter www.stadthalle-delbrueck.de erhältlich. 

 

Die Veranstaltung findet unter der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung statt – ein 3G-Nachweis ist erforderlich.