Wirtschaft & Verbraucher

Duales Studium bei der Polizei

Am Montag, 30. November, informiert die Kreispolizeibehörde Soest im Rahmen einer telefonischen Sprechstunde über das Duale Studium bei der Polizei NRW. Polizeibeamtin oder Polizeibeamter zu sein bedeutet, ein hohes Maß an Verantwortung für die Sicherheit der Bürger zu übernehmen. Dazu zählt zum Beispiel die Grundrechte zu schützen, Menschen in für sie schwierigen…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Ausbildungssiegel verliehen

Besondere Ausbildungsleistungen von Mitgliedsunternehmen aus dem Kammerbezirk Dortmund sollen mit einer neuen Auszeichnung stärker ins
Licht der Öffentlichkeit gerückt werden: Dem Ausbildungssiegel derHandwerkskammer (HWK) Dortmund. 

 

Dank für besonderes Engagement in der Ausbildung junger Menschen

„Die Ausbildung eines jungen Menschen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe,…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Nahverkehr ist kostenlos

Vorfahrt für klimafreundliche Mobilität: Nachdem der Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss bereits im August den entsprechenden Beschluss gefasst hat, kann der öffentliche Nahverkehr im Stadtgebiet an den vier Adventssamstagen erstmalig kostenlos genutzt werden. Die Stadt kooperiert hierzu mit der RLG. Das Angebot gilt aber unabhängig vom Leistungserbringer. Das heißt: Auch…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Verbrauchsdaten übermitteln

Die Hellweg Energie GmbH weist noch einmal darauf hin, dass spätestens am Montag, 30. November, die Zählerdaten aller Strom-und Gaskunden vorliegen müssen. Bereits Mitte des Monats hatte der lokale Energieversorger damit begonnen, die Verbrauchsdaten seiner Kunden zu erfassen. Dafür hatte die Hellweg Energie GmbH per Post spezielle Selbstablesekarten verschickt. Wer diese Karte…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Die Sparschweine sind los

Unter dem Motto „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, gibt die Lippstädter Werbegemeinschaft aktuell ein Rabatt- und Gutscheinheft heraus. Auf 42 Couponseiten werden kleine Geschenke und Rabattangebote im Gesamtwert von über 500,- Euro versprochen. Auf dem Titelbild sind die drei beliebten Lippstädter Holzschweine zu sehen, die jetzt als Sparschweine die Verbraucher zu…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Azubis testen moderne CarePads

Auch dieses Jahr konnten mit Thi Do, Selma Omerovic und Xuan Truong wieder neue Auszubildende im Walkenhaus in Bad Waldliesborn begrüßt werden. „Besonders freut uns, dass Selma Omerovic während ihres erfolgreichen Freiwilligen Sozialen Jahrs im Betreuungsbereich des Walkenhauses so viel Freude am Umgang mit den Bewohnerinnen und Bewohnern hatte, dass sie sich um einen…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Bauflächen werden vorgestellt

In der Sitzung des Rates der Gemeinde Anröchte am 25. September 2018 wurde der Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 43 „Hülshoffstraße“ gefasst, um in der Verlängerung der Hülshoffstraße, Wohnbauflächen planungsrechtlich zu entwickeln.

 

Corona-bedingt einen Termin vereinbaren

Die Entwürfe der Bebauungspläne liegen in der Zeit vom 18. November bis…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Gründungsideen prämiert

Die Akademische Gesellschaft Lippstadt hatte zusammen mit der Wirtschaftsförderung Lippstadt und dem Lippstädter Standortforum zu diesem studentischen Wettbewerb aufgerufen und übergab nun die Preisgelder an insgesamt sechs Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt. Mehrere Teams oder Einzelpersonen hatten sich mit kreativen Innovationen an dem Ideenwettbewerb beteiligt. "Wir…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Mehr Lehrstellen als Bewerber

"Die Entwicklungen in den kommenden Wochen bleiben herausfordernd“, erklärt Oliver Schmale, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Meschede-Soest, die aktuellen Zahlen auf dem Ausbildungsmarkt. „Wie schon in den letzten Jahren gibt es auch im Ausbildungsjahr 2019/20 mehr Ausbildungsstellen als Bewerber“, bilanziert Oliver Schmale. In diesem Ausbildungsjahr…

[ mehr ]

Wirtschaft & Verbraucher

Ministerium bewilligt 99.000 Euro

Das ging schneller als gedacht: Lippstadt erhält aus dem „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW eine Förderung von 99.000 Euro zum Aufbau eines Zentrumsmanagements.

 

Dem Wandel in den Innenstädten entgegenwirken

Erst im Juli dieses Jahres hatte das…

[ mehr ]